Urlaub - ja das kann ich

Oh ja und wahrscheinlich gehört es auch zu den Dingen, die ich mit Abstand am Besten kann und da bin ich auch entsprechend stolz drauf.

Urlaub ist im Endeffekt nämlich ganz einfach und absolut unkompliziert:
Man kann den ganzen lieben Tag lang machen was man möchte und all die Dinge von denen man denkt, dass man sie machen muss wie die Tour oder zu dem Massagetermin pünktlich erscheinen - das sind Alles Dinge die man sich selbst ausgesucht hat. Wie unser Urlaub abläuft hängt also im Endeffekt nur von einer Sache ab, unseren Entscheidungen.
Die mögen zwar durch Umstände wie das Wetter, Angebote vor Ort uns so weiter beeinflusst werden, aber im Endeffekt sind es doch wir, die entscheiden was wir als nächstes tun.

In diesem urlaub hieß das meistens Folgendes:
Früh aufstehen und damit meine ich so früh, dass man mit einer der allerersten Gondeln nach oben fahren konnte und deren Betriebszeiten beginnen nun einmal zwischen acht und halb neun.
Dann den guten Schnee so lange nutzen wie er da war und noch nicht zu sulzig war. Das hieß leider in den meisten Fällen, dass man sich gegen Mittag in Richtung Talfahrt wieder verabschied-ete. Aber Skifahren soll ja schließlich Spaß machen und das macht es am meisten so lange die Bedingungen entsprechend sind.
Danach: Relax - Take it easy
Nachmittags ging es dann in den meisten Fällen ans Winter-wandern, die haben da im Pillerseetal nämlich echt tolle Strecken für. Wenn es mal nicht klappte mit dem Wandern wurde in den meisten Fällen wenigstens ein middeldorfscher Spaziergang (man rennt los ohne Plan und entscheidet an jedes Gabelung wieder spontan wo man hingeht) draus.

Alles in Allem war es genau der Urlaub den ich gebraucht habe und er war genau so wie er hätte sein sollen - so wie ich es wollte. Dementsprechend hat er auch genau das erreicht was ich erreichen wollte: Ich bin so erholt wie schon lange nicht mehr und das obwohl ich nur eine Woche weg gewesen bin.

4.4.10 09:36

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen